Verkehrsunfall am Pruggererberg

18.08.2018 06:59 Alter: 65 Tage
Kategorie: Einsatz

Ein PKW-Lenker verlor heute gegen 4:30 Uhr auf der Fahrt vom Pruggerberg, aus bisher unbekannter Ursache, die Kontrolle über sein Fahrzeug. Dabei kam das Fahrzeug von der Fahrbahn ab, stürzte über eine Böschung und kam erst durch den Aufprall gegen einen Baum zum Stillstand. Anrainer alarmierten daraufhin sofort die Einsatzkräfte.

Da bei der Alarmierung davon auszugehen war, dass der Lenker noch Fahrzeug eingeschlossen ist, wurden neben der Ortszuständigen Feuerwehr Pruggern, auch die Feuerwehren Gröbming und Stein/Enns alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzleitung wurde jedoch festgestellt, dass das Fahrzeug verlassen war. Daher wurde nach ersten Absicherungsarbeiten eine Personensuche mittels Wärmebildkamera durchgeführt. Nachdem die Exekutive den Lenker in der Zwischenzeit ausfindig machen konnte, übernahmen die Feuerwehren noch die Bergungsarbeiten des PKWs bevor diese gegen 6 Uhr wieder in die Rüsthäuser einrückten.