Fahrzeugbergung

03.01.2019 12:51 Alter: 13 Tage
Kategorie: Einsatz

 [1]

Fahrzeugbergung Hinterwald

Heute Morgen, gegen 7 Uhr, wurde die FF Stein/Enns zu einer Fahrzeugbergung in den Ortsteil Kleinsölk-Hinterwald alarmiert.

Dabei war ein Fahrzeug aufgrund der schwierigen Witterungsverhältnisse von der Fahrbahn abgekommen und in den Kleinsölkbach gestürzt. Da bei einer Bergung mittels Seilwinde die Gefahr bestand den Tank des Fahrzeuges zu beschädigen und somit das Gewässer zu verunreinigen, wurde das WLF der FF Gröbming nachalarmiert. Mit dessen Hilfe konnte das Fahrzeug binnen weniger Minuten sicher aus dem Bachbett gehoben werden.

Die beiden Feuerwehren rückten gegen 9 Uhr wieder in die Rüsthäuser ein.


Links auf dieser Seite