Verkehrsunfall auf der B320

03.03.2019 08:24 Alter: 20 Tage
Kategorie: Einsatz

Am 03.03.2019 um 00:34 Uhr wurden die Feuerwehren Pruggern (ortszuständig), Gröbming (hydraulischer Rettungsatz) und Stein/Enns (2. hydraulischer Rettungssatz) lt. Alarmplan (T10) zu einem Verkehrsunfall mit vermutlich eingeklemmter Person auf die B320 Ennstalbundestraße alarmiert.

Am Einsatzort angekommen wurde vom Einsatzleiter festgestellt, dass ein PKW von der Straße abkam, gegen einen Baum prallte und im Straßengraben zu stehen kam. Der Unfalllenker konnte jedoch bereits sein Fahrzeug selbständig verlassen und wurde vom Roten Kreuz ins Krankenhaus gebracht.

Seitens der Feuerwehren wurde die Unfallstelle abgesichert, beleuchtet, ein Brandschutz aufgebaut, Betriebsmittel gebunden, die Straße gereinigt und die Fahrzeugbergung unterstützt.

Gegen 02:15 Uhr konnte der Einsatz beendet und die Einsatzbereitschaft hergestellt werden.

Im Einsatz:

TLF 1000, KLFA & MTFA Pruggern (Einsatzleiter OBI J. Brandstätter)

LFBA & WLFK Gröbming

RLFA 2000 Stein/Enns

Rotes Kreuz

Polizei

Abschleppunternehmen Knerzl

 

Bericht: FF Pruggern