Zuständigkeit

Unser Löschbereich ersteckt sich über die gesamte Fläche der Gemeinden Groß-, und Kleinsölk. Dabei zählen auf der insgesamt 153,09 km² großen Fläche, rund 1130 Einwohner zu unseren "Schützlingen".

 

Als Stützpunktfeuerwehr ist die FF Stein/Enns, seit Mai 2006 für Verkehrsunfälle, auf insgesamt 50,3 km div. Landesstraßen zuständig. Dazu kommen natürlich noch unzählige Kilometer an Orts-, und Forststraßen.

 

Somit wird die Feuerwehr Stein/Enns bei sämtlichen Verkehrsunfällen mit Menschenrettung, welche sich auf einer Gesamtfläche von über 350 km² ereignen, gemeinsam mit der jeweils zuständigen Ortsfeuerwehr alarmiert.

 

Der Zuständigkeitbereich umfasst dabei folgende Landesstraßen:

L 704 (Sölkpassstrasse): Km 2,8 - 30,7

L 712 (Steinerstraße): Km 4,0 - 11,0

L 726 (Kleinsölkerstrasse): Km 0 - 6,8

L 734 (Öblarnerstraße): Km 0 - 6,1

L 735 (Espangerstraße): Km 0 - 0,6