Verbot von Brauchtumsfeuern
Verbot von Brauchtumsfeuern

Eine Verordnung des Landes erlaubte bisher das Verbrennen von biogenem Material in der Zeit von 15.00 Uhr am Karsamstag bis 3.00 Uhr am Ostersonntag – diese Ausnahmeregelung gibt es dieses Jahr aufgrund der Covid-19-Krise nicht. Das wurde von der Landesregierung in Absprache mit dem Landesfeuerwehrverband entschieden, um die Mitglieder der Feuerwehren zu schützen. Jedes Osterfeuer

mehr...